Für Frauen


 

Wenn du auf dieser Seite gelandet bist, hast du wahrscheinlich schon viel über Depressionen gelesen  und fragst dich, was dir in deinen depressiven Phasen wirklich helfen kann.

Die Antwort darauf ist: "Nur du allein weißt, was wirklich gut für dich ist!!!"

Der einen Frau tut es gut regelmäßig mit dem Hund spazieren zu gehen, der anderen helfen Globulis und für die nächste Frau ist die Selbsthilfegruppe um die Ecke der Rettungsanker.

Du findest hier wertvolle Tipps, gesammelt von betroffenen Frauen, die auch dir helfen können, dich zu stabilisieren, dich aus deinem "Loch" zu befreien oder wieder ins Tun zu kommen. Was auch immer du für dich brauchst...

Das eine haben Frauen, die depressive Phasen erleben oder unter Depressionen leiden alle gemeinsam; sie brauchen Struktur! Die Struktur ist wichtig um Gewohnheiten zu integrieren, die dir helfen wieder in eine positive Energie zu gelangen. Eine Gewohnheit, die du dir angeeignet hast, wird dir in "schwierigen Momenten" leichter fallen auszuüben. Diese Gewohnheiten sind dann die Basis für deinen Tag;

für dein Leben!

Mein Rat für dich: Schau dich hier um auf der Website, vertraue deinem Gespür, finde etwas für dich und fang noch heute damit an...